Angekommen

Nach Issigau verbrachten wir noch je eine Nacht in Klausdorf, Gränna, Ljusne und Lycksele. Vorgestern sind wir hier am Sandsjögården angekommen. Hier bleiben wir bis Ende Juli. 

Das Vorzelt haben wir am Ankunftstag aufgestellt. 

Ich wollte eigentlich von Unterwegs Beiträge im Blog schreiben, doch das Netz war meist schlecht.

Im Moment regnet es hier bei 10 Grad, während dem man in der Schweiz bei über 30 Grad schwitzt... 

Gestern waren wir das erste Mal am Juktån (Fluss). Bei 16 Grad und halb sonnig. 

Den ersten Elch haben wir übrigens auch schon gesichtet. 

Ich Grüsse euch nun ganz herzlich vom schönen Sandsjön (Sandsee). 

                  Dany