Trudy

Wie einige von euch sehen konntet, habe ich einen etwas ... hmmm....speziellen Kommentar beim letzten Blogpost bekommen. Ich habe überlegt ob ich darauf reagieren soll und wie. Und da ich ja hier an dieser Stelle oft eure Fragen beantworte, kopiere ich diesen Kommentar mal her rein und nehme dazu Stellung:

Salü Dany, da oben im herrlichen Norden.
Ein sehr schönes Foto zeigst du hier.
Ansonsten bist eher geizig, was Fotos anbelangt und das ist es doch, was ich z.B. gerne sehen möchte. Viel mehr Fotos, von den Pilzen, den Beeren und was du sonst noch so alles findest. Vielleicht gelingt dir sogar auch mal ein Foto von einem LEBENDEN Fisch im Wasser....

Wie man unschwer erkennen kann ist das hier eine Homepage und kein simples Blog. Eine Homepage zeichnet sich durch ein Menu aus und Rubriken, die man auch anlegen kann wenn man noch keinen Inhalt hat. Das mal zum Unterschied. Wer sich hier umschaut sieht, dass ich oben eine Menuleiste habe die man anklicken kann. Ausserdem hat es fast bei jeder Rubrik eine oder mehrere Unterseiten. Wenn man also die Seite Reisen 2016 anklickt oder mit dem Cursor darüber fährt, dann sieht man Zusammenfassungen immer jeweils pro Monat, aus eben diesem Jahr. In diesen Zusammenfassungen gibt es sehr viele Bilder wie ich finde und mehr möchte ich da gar nicht haben liebe Trudy! 

Zum LEBENDEN Fisch hat dir mein Mann geantwortet bei deinem Kommentar. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. 
Du hast ja eine ganz tolle Website gestaltet, hingegen der integrierte Blog mag mich nicht begeistern. Viel zu kompliziert. Klick hier, klick da, klick dort... klick, klick, klick und nochmals klick. Mühsam, wenn du mich fragst und du fragst ja weiter unten irgendow, warum es hier nicht so richtig flutscht, trotz des interessanten Themas...

Wer REGELMÄSSIG hierhin kommt, weiss, dass ich jeweils im Blog ankündige wenn ich neue Beiträge habe. Damit meine LeserInnen diese Neuigkeiten nicht suchen müssen, verlinke ich die jeweils im Blog. Schnell und einfach klick und schon ist man da wo man wollte. LeserInnen bestätigen mir regelmässig dass das eine Hilfe ist, da sie sonst zuviel Zeit mit suchen verbringen müssten.
Sorry wegen meiner Ehrlichkeit...
Wenn du dich bei mir nicht gemeldet hättest, wäre ich wahrscheinlich gar nicht mehr hergekommen. Danke also für deinen Besuch.

Das ist übrigens die netteste Art mir mitzuteilen dass dir die Seite nicht gefällt. Für deine Ehrlichkeit musst du dich nicht entschuldigen, ich entschuldige mich auch nicht *lach*  Schön dass du nochmals gekommen bist, aber ich habe es nicht erwartet, denn ich wollte mich bei dir nur für den ersten Besuch hier bedanken. Mehr nicht!

Ich hoffe, dass du einen Weg findest, deine Reiseerlebnisse spannend zu gestalten.

Dafür habe ich echt keine Worte!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sylvia (Dienstag, 27 September 2016 19:39)

    Mensch ärgere dich nicht :-)