Ein grosser Tag!

Es gibt eine Neuerung hier, ich werde Fragen direkt hier im Blog beantworten die mir LeserInnen stellen.

Aber zuerst was anderes.

Gestern in der Nacht haben unsere Nachbarn im Björn-Haus (das wir dann im Oktober beziehen werden), plötzlich gejubelt und geschrien: NORDLICHTER!! Wir ganz schnell Rollos rauf und dann, ja dann haben wir sie gesehen, die ersten Nordlichter! Nur ganz zart hinter den Wolken, aber sie waren da!!

Heute werde ich die Fotokamera bereit stellen, ich freue mich wenn ich dann mal ein paar Bilder im Kasten habe.

Nun also zu euren Fragen.

Können wir da wo wir stehen alles einkaufen oder müssen wir in die Stadt fahren?

Hier im Dorf gibt es den Lanthandel, ein kleiner Laden der aber wirklich viel bietet. Die nötigsten Lebensmittel, Hygienprodukte, Katzenstreu und viele Dinge des täglcihen Gebrauchs. Es gibt auch Früchte und Gemüse. Das Sortiment ist aber sehr schmal. Bananen, Äpfel, Birnen und eventuell ein paar Orangen. Tomaten und zwei drei Gemüsearten findet man auch. Es gibt Knäckebrot, Milch, zwei Sorten Hartkäse und Frischkäse, Joghurt, gesalzene Butter und Säfte. Nur so als Beispiel. Man könnte mit dem Sortiment leben wenn es sein muss. Aber es ist ein bisschen teurer und manchmal möchte man halt eine andere Käsesorte oder anderes Gemüse *lach*. Dazu fahren wir dann nach Sorsele, das sind 34 km. Dort gibt es ICA und COOP. Dort hat es dann auch etwas mehr Auswahl, aber noch immer nicht zu vergleichen mit Mitteleuropa. Aber das ist für uns kein Problem. Wir brauchen nicht 30 Sorten Zahnpaste und 18 Sorten Naturjoghurt *zwinker* Wir fahren etwa alle 10 Tage mal nach Sorsele. In Sorsele gibt es übrigens den Järnia. Dort haben wir unseren Staubsauger gekauft. Es gibt Haushaltmaschinen, Outdoorkleider, Angelzubehör, Jagd und alles für in die Küche, Farbe, Werkzeug, einfach alles was man hier brauchen (könnte).

Eine richtige Stadt gibt es an der Küste. In Lulea findet man alles. Doch mit weit über 200 km Entfernung kommt das für uns eher nicht in Frage. Es gibt manchmal die Möglichkeit im Internet zu bestellen, wenn man weiss wo und vor allem wie *lach*

Ich habe bei Zooplus bestellt, musste aber Wohnort Schweden angeben, weil die sonst nicht geliefert hätten. Es hat dann super geklappt!

Ich wünsche euch nun einen schönen Wochenausklang und bis bald

                                                                                                                             Dany

Kommentar schreiben

Kommentare: 0