Es wird langsam

Am letzten Wochenende haben wir wieder geschuftet. Ich teile mir die Zeit immer ein: Einen Teil räumen und den anderen Teil nähen oder sticken. Hahaha, ich halte das NIE ein *lach*

Ich habe endlich meine Stoffe vorsortiert. Einen Teil den ich behalte, also einmotte, den anderen Teil den ich jetzt noch brauche und einen dritten Teil den ich verkaufe. Gar nicht so einfach!!

Dann habe ich alle Kästen und so im Büro ausgeräumt. Tony hat dasselbe getan. Viele Erinnerungen kamen zum Vorschein. Alte Zeugnisse, Schulhefte, Fotos ... hach das war schön ♥ Aber vieles wurde dann doch weg geschmissen. Dann am Montag und gestern habe ich Fotos von all meinen Sachen gemacht die ich verkaufen oder verschenken möchte.

Ich denke bis zum Wochenende werden im Büro nur noch die zwei Schreibtische stehen. Wenn ich vorher gewusst hätte dass das Meiste das hier drin ist gar nie gebraucht wird ... dann hätte ich es schon lange entsorgt. Erst jetzt wird mir bewusst wie viele Dinge man in irgendeine Schublade legt, weil man es irgendwann mal brauchen könnte. Ich habe hier 20-jährige Druckerkabel gefunden oder Quittungen aus der Zeit als wir noch Katzen gezüchtet haben!!

Ich wünsche euch nun eine schöne Restwoche

Dany

Kommentar schreiben

Kommentare: 0